DAX Update – Drei Szenarien für die restliche Handelswoche

course-1015601_640

Der DAX konnte positiv in die Woche starten und seine Erholung aus der Vorwoche erfolgreich fortsetzen. Einen positiven Einfluss hatten die asiatischen Börsen, die ebenfalls überwiegend freundlich in die Woche gestartet sind. Die US-Börsen waren aufgrund des dortigen Feiertags zwar geschlossen, die Futures zeigen aber auch in Übersee einen positiven Wochenstart an. Marktsituation DAX 15.02.2016 Der DAX eröffnete die neue Handelswoche impulsiv und konnte vom Handelsbeginn an auf 9.192 und 9.216 zulegen. Ab 12 Uhr setzte dann eine Seitwärtsbewegung ein, die sich bis zum Handelsschluss am Frankfurter Parkett fortsetzte. Auch im nachbörslichen Handel wird diese Seitwärtsrange zwischen 9.192 und 9.248…

mehr lesen